KFZ selbst reparieren – KFZ Reparatur

KFZ Reparatur in Eigenregie – die Vorteile

Nicht alle Fahrzeugkomponenten weisen eine unbegrenzte Lebensdauer auf – einige Bauteile unterliegen dem Verschleiß und müssen in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden.
In der Regel werden Reparaturen in einer Fachwerkstatt durchgeführt und sind daher nicht selten mit hohen Kosten und langen Terminwartezeiten verbunden.
Wer jedoch ein wenig handwerkliches Geschick besitzt, kann kleinere Reparaturen durchaus selbst durchführen. Das gilt insbesondere für den Austausch von Verschleißteilen, wie beispielsweise Luftfilter, Zahnriemen und Zündkerzen.
Die Vorteile liegen auf der Hand: Ersatzteile können im Internet gekauft werden, wo sie oft günstiger angeboten werden als im Fachhandel, und auch das benötigte Spezialwerkzeug muss nur einmal erworben werden.

Hilfestellung bei der Reparatur

Werden Reparaturen in Eigenregie durchgeführt, sind Werkstatthandbücher wertvolle Helfer. Diese Bücher werden direkt vom Autohersteller herausgegeben und sind, nachdem sie früher nur dem Fachpersonal der Vertragswerkstätten vorenthalten waren, mittlerweile der Öffentlichkeit zugänglich. Ein Werkstatthandbuch bietet umfassende Informationen zu der Reparatur und Wartung eines Fahrzeugs. Alle Arbeitsschritte, die bei einer Reparatur in Eigenregie notwendig sind, werden in den Büchern beschrieben und durch Grafiken ergänzt. Weiterhin enthalten sie technische Daten und geben einen Überblick über das notwendige Spezialwerkzeug. Durch die verständliche Aufbereitung der Inhalte richten sich die Bücher nicht nur an Fachpersonal, sondern auch an versierte Hobbyhandwerker.
Auch ein Reparaturleitfaden, der von der Detailtiefe her identisch mit einem Werkstatthandbuch ist, kann bei einer selbst durchgeführten Reparatur behilflich sein. Die einzelnen Baugruppen wie Motor, Fahrwerk und Getriebe sind in der Regel auf mehrere Bücher verteilt.

Fachliteratur online erwerben

Für alle bekannten Automarken existiert mittlerweile eine Vielzahl an Büchern. Ein reichhaltiges Sortiment mit über 1.000 Werkstatthandbüchern verschiedener Autohersteller finden Sie im KFZ-Verlag. Zu nennen sind hier beispielsweise die Marken Mercedes-Benz, BMW, VW und Audi. Durch die Kosten, die durch eine Reparatur in Eigenregie eingespart werden, rechnen sich die Kosten für den Erwerb eines Werkstatthandbuchs in den meisten Fällen bereits nach einer einzigen selbst durchgeführten Reparatur.