KFZ Schaden selbst reparieren

Bei einem KFZ Schaden werden die meisten Autobesitzer ihre Fachwerkstatt aufsuchen. Verständlicherweise sind im Allgemeinen die Reparaturkosten sehr hoch. Nicht jeder Schaden muss so schwerwiegend sein, dass er dort repariert werden muss. In vielen Fällen können Sie einen KFZ Schaden selbst reparieren.

Warum es sich lohnt, einen KFZ Schaden selbst zu reparieren

Bei leichten Unfallschäden können Sie die benötigten Ersatzteile in den meisten Fällen schon recht preisgünstig über Online-Händler bestellen. Teilweise lohnt sich auch der Gang zu einem ortsansässigen Autoverwerter. Hier finden Sie beispielsweise einen neuen Scheinwerfer, eine Frontschürze bis hin zu einem Kotflügel. Aber auch technische Bauteile, wie zum Beispiel eine Lichtmaschine, eine neue Anzeige für das Armaturenbrett oder gar einen neuen Sitz können Sie dort günstig bekommen. In allen Fällen lassen sich die Teile wesentlich preisgünstiger besorgen, als wenn Sie direkt zu Ihrer Fachwerkstatt gingen.
Problematisch wird es lediglich beim Einbau. Hier sollten Sie entweder auf einen erfahrenen Bekannten oder gute Literatur zurückgreifen. Wenn Sie eine solche Reparatur selbst durchführen, können Sie sich die teuren Werkstattkosten ersparen.

Welche Vorteile bietet ein KFZ Reparaturleitfaden?

Mit einem KFZ Reparaturleitfaden erhalten Sie einen nützlichen Helfer, der Ihnen schrittweise bei der Fahrzeugreparatur zur Seite steht. Diese Handbücher sind übersichtlich aufgebaut. Über das Inhalts- bzw. Stichwortverzeichnis werden Sie direkt zum gewünschten Kapitel geführt. Dort können Sie schrittweise alle Arbeitsvorgänge nachvollziehen. Vorteilhaft ist, dass Sie dort auch eine bebilderte Anleitung erhalten, sodass Sie sich direkt ein Bild vom jeweiligen Reparaturvorgang machen können.

Gibt es für alle Fahrzeuge einen Reparaturleitfaden?

Zumindest für alle gängigen KFZ können Sie ein KFZ Werkstatthandbuch finden. Sie müssen lediglich darauf achten, dass dieses Fachbuch die entsprechenden Herstellungsjahrgänge Ihres Fahrzeuges enthält. Die wichtigsten Hinweise diesbezüglich finden Sie bereits auf dem Einband. Unser Verlag hat sich auf solche KFZ Werkstatthandbücher spezialisiert. Neben den aktuellen Fahrzeugmodellen finden Sie hier auch solche, die schon seit Jahren nicht mehr produziert werden. Selbst für Youngtimer und Oldtimer können Sie entsprechende Werkstatthandbücher finden.